Corel Digital Studio

Komplettlösung für Foto- und Video-Freunde

Corel Digital Studio bündelt aufeinander abgestimmte Grafik-, Video- und Brennsoftware zu einem Komplettpaket. Mit der Software verwaltet man Fotos und Videos in einer Bibliothek und bearbeitet das Rohmaterial mit verschiedenen Werkzeugen. Damit erstellen Nutzer Alben, Kalender, Diashows sowie Filme und verewigen die eigenen Werke auf selbst gebrannten CDs oder im Internet. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • ansprechendes Design
  • Komplettpaket für Video und Grafik
  • leicht bedienbar

Nachteile

  • lange Installation
  • keine Profi-Optionen

Herausragend
8

Corel Digital Studio bündelt aufeinander abgestimmte Grafik-, Video- und Brennsoftware zu einem Komplettpaket. Mit der Software verwaltet man Fotos und Videos in einer Bibliothek und bearbeitet das Rohmaterial mit verschiedenen Werkzeugen. Damit erstellen Nutzer Alben, Kalender, Diashows sowie Filme und verewigen die eigenen Werke auf selbst gebrannten CDs oder im Internet.

Corel PaintShop Photo Express 2010

Die Software pflegt das Bildmaterial von beliebigen Medien in eine Datenbank ein und bearbeitet einzelne Bilder mit einfachen Werkzeugen. Mit einem Vorschaufenster dreht und schneidet man Fotos, ändert Helligkeits- und Farbwerte, entfernt rote Augen und wendet gezielt Effektfilter an. Auf Basis von Vorlagen erstellt Corel PaintShop Photo Express 2010 Fotoalben, Diashows oder Kalender. Die Fotos können darüber gedruckt, als E-Mail verschickt, auf DVD gebrannt sowie direkt zu den Online-Diensten Flickr und Facebook hochgeladen werden.

Corel VideoStudio Express 2010

Die Mediathek verwaltet Videos wie Bilder. Ein Schnell-Editor mit Vorschau dreht und schneidet die Filme, ändert Helligkeitswerte oder reduziert Rauschen und Bild-Vibration. Mehrere Clips kombiniert Corel VideoStudio Express zu eigenen Filmen mit Eröffnungssequenzen, eingeblendeten Titeln, Übergängen und alternativ auch mit Hintergrundmusik. Die Software verarbeitet dazu HD-Filme, brennt Video-DVDs, konvertiert in Formate für mobile Geräte und publiziert die Filme auf dem Video-Portal YouTube.

Corel WinDVD 2010

Der mitgelieferte DVD-Player spielt neben DVDs auch HD-Videos in den Formaten QuickTime, Windows Media, M2t und M2TS ab und unterstützt Dolby Digital Surround-Sound. Mit Lesezeichen markiert man beliebige Stellen im Film. Ein Spezialmodus für Notebooks sorgt im mobilen Einsatz für längere Akkulaufzeit.

Corel DVD Factory 2010

Das Brennprogramm greift direkt auf die Medien-Bibliothek zu und speichert Fotos, Videos und Musikdateien auf DVD- oder CD-Rohlingen. Auf Wunsch erstellt die Software aus mehreren Clips Film-DVDs mit einem interaktiven Menü.

Fazit Corel Digital Studio überzeugt durch ansprechendes Design, einfache Bedienung und ein rundes Gesamtkonzept für Hobby-Fotografen. Mit den gut aufeinander abgestimmten Einzelprogrammen kommen unerfahrene Anwender gut zurecht. Anspruchsvolle Nutzer werden bei den vereinfachten Programmen jedoch einige Funktionen missen.

Corel Digital Studio

Download

Corel Digital Studio 2010